Startseite Ziele Projekte Satzung Partner Kontakt Impressum


Projekt „Wagner für Kinder”

Das Projekt „Wagner für Kinder” setzt es sich zum Ziel, durch speziell entwickelte Bearbeitungen und Produktionen von Wagner-Opern, Kinder bereits in jungen Jahren an die Kunstform Oper und das Werk Richards Wagners heranzuführen. Gut eine Stunde setzt sich diese Kinderoper mit den Kernelementen Wagnerischer Werke auseinander und vermittelt so auf spielerische Weise die wichtigsten Handlungselemente und Grundgedanken des Werks.

Zur Realisierung der Kinderoper werden sechs Schulen aus ganz Deutschland eingeladen, sich mit einem Kreativ-Team am Wettbewerb für die Gestaltung der Kostüme und des Bühnenbildes zu beteiligen. Die Stiftung Fair Play wird unter Leitung von Frau Wagner und dem an den Schulen zuständigen Lehrkörper mit den Kindern die Kostüme und das Bühnenbild für die Kinderoper gestalten.

Die in Zusammenarbeit mit einem Bühnenprofi angefertigten Entwürfe werden einer Jury mit Vertretern aus den Bereichen Politik, Sport und Unterhaltung sowie Theater und Regie vorgelegt.
Die Siegerentwürfe werden umgesetzt und für die Inszenierung verwendet. Wagner für Kinder läuft
bis 2013. Jedes Jahr wird nach den Festspielen die Stiftung eine Tournee mit der jeweiligen Inszenierung organisieren.

<-- zurück